Liebe Leser und Leserinnen des b-s! Der b-s hat ab 1. Mai 2019 unter braunschweig-spiegel.de einen neuen Auftritt. Unter archiv.braunschweig-spiegel.de erreichen Sie den b-s von 2008 bis April-2019 in seiner letztmaligen Form, incl. funktionsfähiger interner Beitragslinks.

Verbandstagung: SoVD-Kreisverband Braunschweig wählt neuen Vorstand

Turnusgemäß alle vier Jahre

Braunschweig. Zu seiner Kreisverbandstagung lädt der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig für Freitag, 9. November 2018, in das Begegnungszentrum Gliesmarode, Am Soolanger 1a, ein. Gäste sind mit Anmeldung herzlich willkommen, wenn 56 Delegierte aus den 9 Ortsverbänden routinemäßig alle vier Jahre einen neuen Vorstand wählen. Als Gast des Landesvorstands wird Edda Schliepack erwartet, die ein Grußwort sprechen wird. Weitere Gäste sind u. a. die Landtagsabgeordneten Dr. Christos Pantazis und Oliver Schatta sowie Sozialdezernentin Dr. Christine Arbogast. Im Anschluss an die Formalien wird zu einem Imbiss eingeladen. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr.

Zur Wahl für den 1. Kreisvorsitz steht Reiner Knoll, zur Wahl für den 2. Kreisvorsitz stellt sich Wolfgang Neltner. Beide füllen das jeweilige Amt bereits seit einem Jahr kommissarisch aus. Zudem stehen die Kreisschatzmeisterin, die Kreisschriftführerin und die Kreisfrauensprecherin zur Wahl. Außerdem werden die Beisitzer und die Revisoren gewählt.

Mit mehr als 5.000 Mitgliedern ist der SoVD-Kreisverband Braunschweig e.V. der große Sozialverband der Stadt. Er ist gemeinnützig, überparteilich und konfessionell unabhängig. In dem Beratungszentrum im Bäckerklint 8 steht er seinen Mitgliedern bei Themen wie Rente, Pflege, Hartz IV, Behinderung und Gesundheit sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kompetent zur Seite. Der SoVD vertritt seine Mitglieder gegenüber der Politik, Behörden und vor den Sozialgerichten. Außerdem bietet der Verein den Mitgliedern und Braunschweiger Bürgern eine Gemeinschaft. Denn neben zwei öffentlichen Begegnungszentren in Braunschweig organisieren die 9 Ortsverbände in der Stadt regelmäßig Treffen, Fahrten und Veranstaltungen.

Für Gäste ist eine telefonische Anmeldung unter 0531-480 760 erforderlich.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok