Liebe Leser und Leserinnen des b-s! Der b-s hat ab 1. Mai 2019 unter braunschweig-spiegel.de einen neuen Auftritt. Unter archiv.braunschweig-spiegel.de erreichen Sie den b-s von 2008 bis April-2019 in seiner letztmaligen Form, incl. funktionsfähiger interner Beitragslinks.

Kettenübung vor der Schlossfassade

alt

Etwa 300 Braunschweiger versammelten sich bei hervorragender Stimmung auf dem Platz vor der Schlossfassade, um die Kette zu „üben“. Die Übung gilt der „Kettenreaktion“, denn schließlich muss die Menschenkette zwischen den Schrott-Atomkraftwerken Brunsbüttel und Krümmel klappen.

alt

Die Kettenübung wurde als Auftaktveranstaltung der bundesweiten Proteste zur Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke geplant.  Die Berichte aus dem Bundesgebiet sind hier einsehbar unter http://www.anti-atom-kette.de/home/aktuelles.html#c3442 .
Die Schacht Konrad- und Asse Aktivisten hatten gut mobilisiert. Natürlich waren in Braunschweig auch die atomkraftkritischen Parteien vertreten, und alle fassten sich brav  an! Hier einige Fotos aus der Braunschweiger Menschenkette:

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.